Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Vertretung des Saarlandes beim Bund in Berlin
 

Tausende Gäste nutzen Tag der offenen Tür um das ‚Saarland in Berlin‘ zu besuchen

04.10.2016 -

Ein voller Festsaal, fröhliche Kinderstimmen im Foyer, saarländische Spezialitäten und vieles mehr: Beste Stimmung bot sich den zahlreichen Berlinerinnen und Berlinern, aber auch den vielen ‚Exil-Saarländern‘ und Touristen aus ganz Deutschland, die die Gelegenheit in den Ministergärten dazu nutzten, sich über Aufgaben und Funktionen der Landesvertretungen, aber auch über touristische Attraktionen und die Besonderheiten des Landes zu informieren.

Besucherandrang beim Tag der offenen Tür
Besucherandrang beim Tag der offenen Tür

Wie jedes Jahr luden die 7 Landesvertretungen Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein dazu ein, den Tag der Deutschen Einheit gebührend gemeinsam zu begehen. Auch die saarländische Ministerpräsidentin, Annegret Kramp-Karrenbauer und der Bevollmächtigte des Saarlandes beim Bund, Jürgen Lennartz, ließen es sich nicht nehmen, nach den zentralen Feierlichkeiten in Dresden das Saarland in Berlin zu vertreten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesvertretung standen Rede und Antwort zu allen Fragen rund ums Saarland und konnten sich über Andrang und positive Rückmeldungen nicht beschweren. 

Während die kleinen Gäste beim Ballonkünstler und beim Schminktisch auf ihre Kosten kamen, rockten die saarländischen Bands Zephyrski und FRIENDZ bis in den späten Abend den Festsaal der Vertretung und machten den Tag der offenen Tür zu einem vollen Image-Erfolg für das Saarland.