Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Haushalt und Finanzen

 

Haushalt und Finanzen

Zentrale Aufgaben sind die Aufstellung des Landeshaushaltes sowie die Rechnungslegung über Einnahmen und Ausgaben, Vermögen und Schulden des Landes. Das Ministerium erarbeitet und vollzieht den Haushaltsplan, der vom Landtag verabschiedet wird. Hierzu gehören auch die Liquiditätsplanung und das Kreditwesen.

Weitere Aufgaben sind die mittelfristige Finanzplanung, der bundesstaatliche Finanzausgleich, Steuerschätzung und die Koordinierung der Haushaltskonsolidierung des Landes. In den Finanzministerkonferenzen, im Finanzausschuss und im Stabilitätsrat vertritt das Ministerium die Interessen des Saarlandes.

Des Weiteren nimmt das Ministerium für Finanzen und Europa die Rechte und Pflichten als Gesellschafter der Landesbeteiligungen an privatrechtlichen Unternehmen wahr. Das Gebührenwesen, Bürgschaften, Garantien sowie Finanzhilfen fallen ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich des Ministeriums.


50 Euro-Scheine, Foto: Roland Geringer

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zum Thema Finanzen.