Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Tourismus
 

Aktivtourismus im Test: Ministerin Rehlinger hoch oben

05.06.2015
Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger testet auch gerne selbt die Angebote im saarländischen Aktivtourismus. Foto: © MWAEV
Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger testet auch gerne selbt die Angebote im saarländischen Aktivtourismus. Foto: © MWAEV

Bei einem Vor-Ort-Termin im Hochseilgarten Siersburg hat sich Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger selbst in die Seile gehängt. In 12 Metern Höhe wollte sich die Ministerin einen Überblick zu einzelnen Angeboten des Aktivtourismus im Saarland verschaffen. Rehlingers Fazit: „Mit touristischen Highlights wie  dem Hochseilgarten können wir weitere Reiseanreize für die Region schaffen. Neben anderen Leitthemen der Tourismusstrategie, wie etwa Städte- und Kulturtourismus oder Medizintourismus, wollen wir auch die Angebote im Aktivtourismus noch mehr verdichten.“

Das Saarland ist mittlerweile in Bezug auf touristische Infrastrukturen und Freizeiteinrichtungen, die den Aktivtourismus unterstützen, gut aufgestellt. Hierzu zählen die klassischen Felder wie Rad- und Wandertourismus, aber auch Klettern, Wassersport und Reiten – Aktivitäten, die mit dem Thema „Natur erleben“ verbunden sind. Über die Kombination der erfolgreichen Aktivthemen „Radfahren“,  „Wandern“ aber auch „Klettern“ mit „Kulinarik“ sowie „Natur erleben“ ergeben sich facettenreiche Reiseanlässe sowohl zum Entspannen und Genießen aber auch zur sportlichen Herausforderung. Ein wesentliches Ergebnis aus der aktuellen Marktforschung für das Saarland bestätigt uns, dass 34 % der Befragten das Saarland für einen Natururlaub geeignet halten, ebenso wie für das Wandern.

„Die Mischung macht’s“, so Rehlinger. Deshalb werde man auch in Zukunft weiter auf die Verknüpfung der verschiedenen Tourismusthemen setzen. „Ich beispielsweise freue mich nach einem anstrengenden Kletter-Parcours darau, ein kaltes Getränk am Saarufer zu genießen. Die Kombi funktioniert sicher auch bei unseren Gästen.“