Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche

Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

 

Zusammenarbeit zum Schutz der Aale – Minister Jost überreicht Förderbescheid an Fischereiverband Saar

„Mit dieser Aalschutzinitiative wird ein wichtiger Beitrag zum Arten- und Tierschutz für eine Fischart geleistet, die weltweit  zu den gefährdetsten Arten gehört. Von dem Projekt erwarten wir aber auch neue Erkenntnisse über die Einflussfaktoren in der Saar, die die Aal-Wanderungen auslösen. Der Fischereiverband Saar ist mit seinen fachkundigen Mitarbeitern ein idealer Partner für die Realisierung des Projektes“ so Umweltminister Reinhold Jost.

 mehr »

Minister Jost erlässt Allgemeinverfügung zum Verkaufsverbot gentechnisch veränderter Petunien

„Wir wollen mit der Verfügung auf Nummer sicher gehen. Denn es ist nicht auszuschließen, dass neben den bereits bekannten und von uns unterrichteten Betrieben gentechnisch veränderte Petunien auch an weitere Händler geliefert wurden“, so Minister Jost.

 mehr »

Gentechnisch veränderte Petunien auch im Saarland aufgetaucht

„Die betroffenen saarländischen Betriebe wurden bereits informiert und die Ware aus dem Verkauf genommen“, so Minister Reinhold Jost.

 mehr »

Verbraucherschutzminister Jost begrüßt EuGH-Urteil zu Fluggastrechten

„Krankmeldungen der Belegschaft zum Beispiel sind kein Grund für eine Fluggesellschaft, die Passagiere im Stich zu lassen.“ so Verbraucherschutzminister Reinhold Jost.

 mehr »

Umweltminister wollen sich für bezahlbares Energiesparen stark machen – Minister Jost freut sich über Unterstützung für Initiative des Saarlandes

Umweltminister bitten Bund zu prüfen, „welche zusätzlichen, zielgruppenorientierten Instrumente für mehr Energieeffizienz insbesondere in leistungsschwachen Privathaushalten angeboten werden können“.

 mehr »

Umweltministerium unterstützt kleine und mittlere Betriebe bei der Einführung des Umweltmanagementsystems EMAS

„Ein funktionierendes Umweltmanagementsystem deckt Einspar- und Effizienzpotenziale auf. EMAS ist per se nachhaltig, denn der von EMAS angestoßene Verbesserungsprozess führt zu einem immer nachhaltigeren Umgang mit den eigenen Ressourcen – ein zentrales Anliegen der saarländischen Nachhaltigkeitsstrategie. Und nicht zuletzt stärken wir durch unser EMAS-Engagement unsere Vorbildfunktion.“, so Umweltminister Reinhold Jost.

 mehr »

Alte Schule soll Treffpunkt mit vielen Angeboten für Einwohner und Flüchtlinge werden – Minister Jost überreicht Förderbescheid über 463.000 Euro

„Initiativen zur Sicherung einer zukunftsfähigen Dorfentwicklung sind uns wichtig und werden von uns unterstützt“, betonte Minister Jost bei der Übergabe eines Zuwendungsbescheides über 463.000 Euro an den Schmelzer Bürgermeister Emanuel...

 mehr »

Unter schützenden Folien schon erntereif – Minister Jost eröffnet Erdbeersaison im Saarland

„Der Handel bietet uns das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse, wir Verbraucher sind es gar nicht mehr anders gewöhnt. Aber so schmackhaft und gesund wie zur Saison und dann noch aus regionalem Anbau gibt es Erdbeeren nur in den kommenden Wochen“, wirbt Minister Jost für die Produkte aus der Region.

 mehr »

Verbraucherschutzminister Jost wirbt für Info-Veranstaltungen zu Hygiene auf Volks- und Vereinsfesten

"Im Saarland gibt es fast über das ganze Jahr hinweg Feste und Veranstaltungen: Sorgfältige Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln und die Einhaltung  lebensmittelrechtlicher Vorschriften sind dabei besonders wichtig." so Verbraucherschutzminister Reinhold Jost.

 mehr »

Neue Panne im AKW Cattenom – Minister Jost: Nach Fessenheim muss Abschaltung von Cattenom folgen

„Ich wiederhole und bekräftige die Forderung nach einer vorzeitigen Abschaltung des Atomkraftwerkes“ so Umweltminister Reinhold Jost.

 mehr »

Entwarnung nach Geflügelpestfall im Saarland: Sperrbezirk und Beobachtungsgebiet aufgehoben – Keine Stallpflicht mehr für Geflügel

Da bislang kein weiterer Fall aufgetreten ist, hat das Landesamt für Verbraucherschutz  jetzt die „Aufhebung der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung zum Schutz vor der Geflügelpest“ beschlossen.

 mehr »

Früher als in den Vorjahren: Minister Jost eröffnet die Spargelsaison im Saarland

Die Bedingungen für einen sehr frühen Start in die Spargelsaison waren gegeben: Länger anhaltende Kälte zu Beginn des Jahres, nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig Niederschlag und anschließend wie in den letzten Wochen genug Wärme und Sonnenschein. Unter diesen idealen Voraussetzungen lugen die ersten Spargelköpfchen bereits Anfang April aus der Erde.

 mehr »

Kontrollen offenbaren erneut Mängel bei Asbestarbeiten

Auch mehr als 20 Jahre nach dem Verbot der Verwendung von Asbest ist diese gesundheitsgefährdende Mineralfaser immer noch allgegenwärtig. Die steigende Zahl an energetischen Sanierungen und Renovierungen von älteren Gebäuden bringt bei  Dächern, Außenwänden, Fußbodenbelägen und Isolierungen häufig verbaute Asbestprodukte zu Tage.

 mehr »

In wenigen Tagen startet Regelbetrieb von DVB-T2 HD im Saarland!


Saarbrücken, 24. März 2017: Am 29. März 2017 startet auch im Saarland der Regelbetrieb von digitalem Antennenfernsehen in hochauflösender Bildqualität. Das Saarland zählt zu den Ballungsräumen in Deutschland, in denen damit große Programmvielfalt über sämtliche Übertragungswege (Satellit, Kabel, Terrestrik, IP-TV) existiert. Zuschauer, die ihr Programm über Kabel, Satellit oder IP-TV empfangen sind von der aktuellen Umstellung nicht betroffen.

Wandel durch Integration: 270.000 Euro für die Umgestaltung des Ortskerns in Wittersheim

Im Ortskern von Wittersheim in der Gemeinde Mandelbachtal tut sich was: Umweltminister Reinhold Jost hat an Bürgermeister Gerd Tussing und Ortsvorsteher Wendelin Lohnsdorf einen Zuwendungsbescheid über rund 270.000 Euro überreicht. Bezuschusst werden drei Baumaßnahmen, die im Dorfentwicklungsgremium und im Ortsrat beschlossen wurden, um den Ortskern aufzuwerten.

 mehr »

Stadt St. Ingbert erhält rund 86.000 Euro für Kanalerneuerung

„Wassermengen, die von ihrer Herkunft und Beschaffenheit her nicht gereinigt werden müssen, sollten auch nicht in Abwasseranlagen eingeleitet werden. Die Reinigungsleistung der Kläranlage wird effektiver, und das unbelastete Oberflächenwasser bleibt dem natürlichen Wasserkreislauf erhalten. Nebenbei wird der Geldbeutel der Gebührenzahler entlastet“, so Staatssekretär Krämer.

 mehr »

Schwere Unfälle bei Waldarbeiten vermeiden – Umweltministerium und SaarForst präsentieren Arbeitsschutzmaßnahmen

„Wir legen mit Blick auf unsere Mitarbeiter großen Wert auf Arbeitssicherheit. Sicherheit geht für uns immer vor wirtschaftlichen Interessen.“ so Umweltminister Reinhold Jost.

 mehr »

Gesamtkonzept für das „Forsthaus-Neuhaus“-Ensemble steht: Kooperationspartner unterzeichnen Absichtserklärung

„Ich bin froh, dass wir verlässliche Partner gefunden haben, die bereit sind, unser Leuchtturmprojekt und Aushängeschild für Waldpolitik und Umweltpädagogik mitzutragen und mit uns weiterzuentwickeln“, so Umweltminister Reinhold Jost.

 mehr »

wechseln zu: Jetzt verfügbar: Elektronischer Antrag auf Agrarförderung im Jahr 2017 (AsDigital)

Jetzt verfügbar: Elektronischer Antrag auf Agrarförderung im Jahr 2017 (AsDigital)

Das Programm AsDigital 2017 zur Bearbeitung des Antrages auf Agrarförderung 2017 ist jetzt verfügbar! Die elektronischen Anträge auf Agrarförderung im Jahr 2017 können jetzt bis zum 15. Mai 2017 eingereicht werden. Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit dem Programm FastViewer die Hilfestellung an, Ihnen durch digitalen Fernzugriff auf Ihren PC beim Ausfüllen des Antrages zu helfen.

mehr »
wechseln zu: „Dem Saarland blüht `was“ – Umweltministerium stellt 300.000 Euro für innerörtliche Blühflächen und nachhaltige Dorfentwicklung bereit - MACHEN SIE JETZT MIT!

„Dem Saarland blüht `was“ – Umweltministerium stellt 300.000 Euro für innerörtliche Blühflächen und nachhaltige Dorfentwicklung bereit - MACHEN SIE JETZT MIT!

In den saarländischen Kommunen  gibt es öffentliche Plätze und Grünflächen, die einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt  und zur nachhaltigen Dorfentwicklung beitragen können. „Mit dem neuen Förderprogramm ‚Dem Saarland blüht `was‘ soll dieses Potenzial gehoben werden. Für das Programm stehen Mittel in Höhe von 300.000 Euro zur Verfügung“, so Umweltminister Reinhold Jost.

mehr »
wechseln zu: Deutsche Innovationspreis für Klima und Umwelt 2017 (IKU): Bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2017

Deutsche Innovationspreis für Klima und Umwelt 2017 (IKU): Bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2017

Die Bewerbungsphase für den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt 2017 (IKU) ist gestartet. Bis zum 31. Mai 2017 können sich deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit herausragenden Innovationen im Bereich Klima- und Umweltschutz um den bereits zum sechsten Mal ausgeschriebenen Preis bewerben. Mit insgesamt 125.000 Euro werden innovative Prozesse, Produkte und Dienstleistungen prämiert...

mehr »

Folgen Sie uns...

Publikationen

Publikationen

Sie suchen Informationen zum Umwelt- und Verbraucherschutz? Eine sehr gute Anlaufstelle bietet unsere Rubrik "Publikationen". Hier finden Sie eine Vielzahl an Flyern, Broschüren und Magazinen, die hilfreiche Informationen zum jeweiligen Thema für Sie bereithalten. Und das natürlich kostenlos! Einfach bestellen oder downloaden...

mehr »

Informationen zum Europäischen Agrarfonds ELER

Informationen zum Europäischen Agrarfonds ELER

Die elektronischen Anträge auf Agrarförderung im Jahr 2017 (AsDigital) können jetzt bis zum 15. Mai 2017 eingereicht werden:

GeoPortal Saarland

GeoPortal Saarland

Die Informations- und Interaktionsplattform der Geodateninfrastruktur Saarland (GDI-SL), die über Geodatendienste und weitere Netzdienste den zentralen Zugang zu raumbezogenen Informationen im Saarland ermöglicht.

Umweltdatenkatalog

Umweltdatenkatalog
Der Umweltdatenkatalog gibt Auskunft über Umweltdaten, die von Behörden erhoben und gespeichert werden.

Besuchen Sie uns auf...

Newsletter abonnieren

Regelmäßig per E-Mail: Informationen zu den Themen des Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz