Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Einheitlicher Ansprechpartner Saar
 

EA-Saar: Checkliste für Unternehmensumzüge

15.03.2017

Zieht ein Unternehmen von einem Ort zum anderen um, muss es verschiedene Formalitäten beachten:

• Anmeldung/Abmeldung/Ummeldung des Gewerbes
• Änderung der Handelsregistereintragung (sofern erforderlich)
• Informierung des Finanzamtes
• Benachrichtigung des Sozialversicherungsträgers
• Informierung der Berufsgenossenschaft
• Mitteilung an Steuerberater und Rechtsanwälte
• Benachrichtigung der Agentur für Arbeit
• Ummeldung der Kraftfahrzeuge
• Mitteilung an Banken und Versicherungen
• Informierung des Beitragsservice des öffentlich-rechtlichen Rundfunks
• Anpassung der Geschäftspapiere
• Anpassung der Homepage

Der Einheitliche Ansprechpartner (EA):
Der Einheitliche Ansprechpartner für das Saarland (EA-Saar) informiert und berät Unternehmen über Anmeldungen, behördliche Bescheinigungen und Genehmigungen. Er leitet zudem die entsprechenden Anträge an die jeweils zuständige Behörde weiter und koordiniert das Verfahren. Kontakt: mail@ea-saar.saarland.de