Saarland.de - Startseite
   Benutzerhinweise    Inhalt    Suche
Verkehr
 

Elektromobilität

© Fotolia, Petair
© Fotolia, Petair

Elektromobilität spielt in der Mobilität der Zukunft und beim Erreichen der Klimaschutzziele eine wichtige Rolle. Dabei hat sich das Saarland zum Ziel gesetzt, die Elektromobilität fortzuentwickeln und die Forschung nachhaltiger Mobilitätskonzepte zu unterstützen. Es geht vor allem darum, die wichtigen Bereiche Verkehr und Mobilität nachhaltiger zu gestalten.

Ladesäulen

So konnte das Saarland mit dem Forschungsprojekt e-Mobil Saar das Thema Elektromobilität weiterentwickeln. Mit 34 Ladestationen wurde flächendeckend eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge geschaffen. Ziel des Projekts war es, den Öffentlichem Personennahverkehr und den Individualverkehr enger miteinander zu vernetzen. Die Projektlaufzeit des Bundesprojektes ist nun beendet und die e-Ladesäulen werden an die kommunalen Grundversorger übergeben, die diese weiter betreiben werden.

Die etablierte Lade­infra­struktur ist für alle Elektrofahrzeuge nutzbar, Parken und Strombezug sind aktuell kostenlos. Es gibt 2 Parkplätze für Elektrofahrzeuge pro Ladestation saarlandweit. Der bezogene Öko-Strom ist mit dem Grüner-Strom Label Gold zertifiziert. Der Zugang erfolgt einfach und barrierefrei mit einer gewöhnlichen EC- oder Kreditkarte (Magnet­karte).

Alle Ladestationen sind mit zwei Schuko-Steckern und zwei Typ 2 Steckern ausgestattet, d.h. an jedem Ladepunkt bzw. Parkplatz kann mittels Schuko-Stecker (einphasig, 3,6 KW) oder mittels Typ 2 Stecker (drei­phasig, 11 KW) nachgeladen werden.

 

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
Referat D/1 Grundsatzfragen der Mobilität, Verkehrspolitik, Verkehrsrecht
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken
E-Mail-Kontakt
Telefon
(0681) 501-3405

Leitstelle Elektromobilität

Leitstelle Elektromobilität

Aufgabe der Leitstelle ist es, der saarländischen Wirtschaft und Forschung das Thema Elektromobilität näher zu bringen und sie in Form von bundesweiten Forschungsförderprojekten bei der Erforschung und Demonstration der Elektromobilität zu unterstützen.

Umweltfreundlich im Straßenverkehr unterwegs - alternative Antriebsarten und Kraftstoffe/ Alternativen zum Auto/ ÖPNV